de | en

Events

IT Security Breakfast - Wien, 2. Oktober 2018

Im vergangenen Jahr wurden mehr Cyberattacken registriert als je zuvor. Laut Wipros aktuellem "State of Cybersecurity Report" betrug der weltweite Anstieg bei Ransomware +43% (2016-2017). Die Anzahl der gestohlenen Datensätze hat sich Schätzungen zufolge sogar auf 2,7 Milliarden verdoppelt. Dabei gehen die Angreifer immer raffinierter vor und nutzen verstärkt neue Technologien wie Machine Learning und IoT Botnets.

Kenne Deinen Gegner wie Dich selbst!

Erfahren Sie in unserem IT Security Breakfast, wie man komplexe Bedrohungen - z.B. Cyberattacken, Strom- oder Netzwerkausfall - identifiziert, bewertet und kontrolliert (Proaktives Risikomanagement), um auch im Krisenfall die Betriebsfähigkeit aufrechtzuerhalten (Business Continuity Management). Außerdem berichtet unser Cybersecurity-Experte, wie wir unsere Kunden mit einem Portfolio aus Cyber Defense Plattformen, Frameworks, Analytik und Automatisierung effektiv vor Angriffen schützen.

Wann:       
Dienstag, 2. Oktober 2018
08:30 - 11:30 Uhr
Wo:     cellent GmbH
1020 Wien, Lassallestraße 7b, 8. Stock
(SAP Haupteingang in der Ernst-Melchior-Gasse)
Anfahrtsplan

Agenda: IT Security Breakfast am 02.10.2018

08:30 - 09:00
Check-In und Frühstück
09:00 - 09:15Begrüßung
Kenneth Lindstroem, Geschäftsführer cellent Österreich
09:15 - 09:45        
Proaktives Risikomanagement – Bedrohungsszenarien erkennen, bewerten und kontrollieren. Die Einführung eines durchgängigen Desaster-Managements und seine Umsetzung im Daily Doing.
Erfahren Sie vom langjährigen Krisen- und Notfallmanager unseres Kunden A1 Telekom Austria, wie man Gefahrenpotentiale (z.B. Cyberattacken, Stromausfall) richtig bewertet und einen strategischen Notfallplan erarbeitet. Im Fokus steht dabei der kostenoptimierte Schutz der kritischen Infrastruktur und Geschäftsprozesse, um die Betriebsfähigkeit sicherzustellen (Business Continuity Management).
DI (HTL) Leopold Kraus, Krisenmanagement A1 Telekom Austria
09:45 - 09:55         Q&A
09:55 - 10:15    Pause
10:15 - 10:50Advanced Adaptive Cybersecurity – Facing the Challenges of OT, IoT & Digital
Die zunehmende Vernetzung birgt große Chancen, aber auch große Risiken. Unser Experte berichtet, wie wir unsere Kunden bei aktuellen Cybersecurity-Herausforderungen wie Operational Technology (OT), Internet of Things (IoT), Digitalisierung und Cloud unterstützen. Außerdem geben wir einen Einblick in aktuelle Trends und Zukunftsperspektiven aus Wipros neuem "State of Cybersecurity Report".
(Sprache: Englisch)
Matthew G. Bancroft, Global Director Industrial & Cyber Physical Security, Wipro
10:50 - 11:00         Q&A
11:00 - 11:30         Erfahrungsaustausch, Fingerfood und Getränke

Anmeldung und weitere Informationen

Web:          Zur Anmeldung
E-Mail:          events@cellent.at
Tel:01/53 27 803-0
Mehr Infos:       Cybersecurity & Risk Services

Die Teilnahme an unserer Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung per E-Mail sind Sie für die Teilnahme an unserer Veranstaltung verbindlich registriert.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!