de | en

cellent & Wipro IT Security Breakfast

computerwelt.at, 09.10.2018:
Unter dem Motto „Kenne Deinen Gegner wie Dich selbst“ luden cellent und Wipro am 2. Oktober 2018 zum IT Security Breakfast in Wien. Rund 30 geladene Gäste kamen, um die Best Practice Vorträge zu Cybersecurity, Risiko- und Krisenmanagement zu hören und angeregt zu diskutieren.

Den Auftakt lieferte ein Praxisbericht des langjährige Krisen- und Notfallmanagers der A1 Telekom Austria. Er berichtete anschaulich, wie man Gefahrenpotentiale (z.B. Cyberattacken, Stromausfall) identifiziert und einen strategischen Notfallplan erarbeitet, um auch im Krisenfall die Betriebsfähigkeit aufrechtzuerhalten.

Anschließend drehte sich alles um die aktuellen Cybersecurity-Herausforderungen durch Internet of Things (IoT), Operational Technology (OT), Digitalisierung und Cloud. Wipros Global Director Industrial & Cyber Physical Security zeigte mögliche Gefahrenquellen auf und berichtete, wie man sich mit einem Portfolio aus Cyber Defense Plattformen, Frameworks, Analytik und Automatisierung effektiv vor Cyberangriffen schützt.

Zum Artikel: computerwelt.at

Rückfragehinweis:
cellent GmbH
Mag. Elke Gutzelnig
Lassallestraße 7b, 1020 Wien
Tel: 0676 / 84 17 85 600
elke.gutzelnig@cellent.at | www.cellent.at